• Alter Friedhof mit Star Pyramid
  • Blick vom The Mound
  • Landschaft pur...
  • Eisenbahnbrücke über der Firth of Forth
  • Inselchen im Firth of Forth
  • mit alten Verteidigungsanlagen am Firth of Forth
  • westlich von Dundee am Firth of Tay
  • Pictish Symbol Stone in Fife
  • nördlich von Crieff

Übersicht  

schottlandkarte-164

   

Neu bei Amazon:  

cover borders 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   

Vorgänger: Macbeth

Nachfolger: Malcolm III

geboren: 1029

gestorben: 1058

Regierungszeit: 1057-1058

aus dem Hause: Alpin

Kurzbeschreibung: Er war der letzte Vertreter des Hauses Alpin und damit der letzte König von Schottland in direkter keltischer Tradition

Lulach war der Sohn von Gruoch, der Enkelin von Kenneth III, und Gillacomagnan, Earl of Moray. Nach dessen Tod heiratete Gruoch Macbeth und erhielt den Namen Lady Macbeth. Macbeth hatte im Jahr 1040 die schottische Krone an sich gerissen, indem er King Duncan I tötete. Malcolm Canmore, der Sohn Duncans und zukünftige King Malcolm III, der am englischen Hof im Exil lebte, versuchte 1057 mit englischer Hilfe die Krone zurückzuerobern. Er besiegte Macbeth in der Schlacht und tötete ihn.

Gedrängt von Macbeth's Gefolgsleuten übernahm Lulach, der die Beinamen „the Simple" (der Einfältige) und „the Fool" (der Dummkopf) trug, bis 1058 die Macht. Angeblich wurde er im August 1057 in der Abtei von Scone in Perthshire gekrönt. Er ist der erste schottische König, von dem es Überlieferungen zur Krönung gibt. Dem Eroberungswillen Malcolm's konnte sich Lulach nicht lange widersetzen. Nach wenigen Monaten Herrschaft starb er am 17. März 1058 in einem Hinterhalt bei Essie, Aberdeenshire, einen gewaltsamen Tod, so wie sein Stiefvater Macbeth vor ihm.

Lulach war der letzte Vertreter des Hauses Alpin und damit der letzte König von Schottland in direkter keltischer Tradition. Er hinterließ aus seiner Ehe mit Fimmghuala of Angus einen Sohn, Maelsnectan, doch dieser soll sich klugerweise für ein Leben im Kloster entschieden haben. Andere Quellen behaupten dagegen, Lulach's Sohn hätte mit Unterstützung der Männer von Moray noch längere Zeit im Widerstand gelebt. Auch eine Tochter, Aedh of Moray, ist bezeugt.

   
   
SFbBox by caulfield cup
   

Wer ist online  

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

   

Sponsoren  

  • DFDS

    Unser
    „Tor nach Schottland“
    – mit DFDS auf
    die britischen Inseln

  • Wunderlich

    Gutes noch besser machen – das ist „ver“-Wunderlich
    „complete your BMW“

  • Helsport

    Gut „behüttet“ dank Helsport – Zelte und Expeditions-Zubehör der Extraklasse!

  • Cumulus

    Daunenschlafsäcke
    der
    Extraklasse
     

  • rukka

     
    Motorsport
     Defence & Comfort
     

  • Continental

    Continental
    Get the Grip
    Deutsche Technik
    seit 1871

  • Schuberth


    Spitzentechnologie
    "made in Germany"
     

  • Louis

    Europas Nr. 1
    für
    Motorad & Freizeit
     

   

Auch bei Amazon:  

cover edinburgh 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   
© Schottlandfieber.de