• Alter Friedhof mit Star Pyramid
  • Blick vom The Mound
  • Landschaft pur...
  • Eisenbahnbrücke über der Firth of Forth
  • Inselchen im Firth of Forth
  • mit alten Verteidigungsanlagen am Firth of Forth
  • westlich von Dundee am Firth of Tay
  • Pictish Symbol Stone in Fife
  • nördlich von Crieff

Wetter  

Edinburgh

   

Übersicht  

schottlandkarte-164

   

Neu bei Amazon:  

cover borders 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   
×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

Opening and ending tag mismatch: HR line 16 and BODY

Premature end of data in tag HR line 8

Premature end of data in tag BODY line 6

Premature end of data in tag HTML line 1

Banken und Geldwechsel
geld 001

Die Währungseinheit ist das brit. Pfund (£). Ein Pfund sind 100 pence (p). Schottische und englische Banknoten unterscheiden sich voneinander. In Schottland kann man mit englischem Geld bezahlen, umgedreht gibt es oft Probleme. Bargeld kann man an Geldautomaten erhalten, die es in ausreichender Menge gibt - oftmals in Supermärkten! Sollte man mal keinen Automaten finden (zum Beispiel in John o´Groats!!) fragt man am besten nach "cash back". Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit, von seiner Kreditkarte Bares zu bekommen. Hierfür reicht es oft schon, in ein ansässiges Hotel (mit Gebühr) zu gehen oder einfach ein kleines Souvenier zu kaufen und hierbei zu bitten, den Betrag einfach höher auszustellen (geht meist ohne extra Gebühr).

In Schottland ist es inzwischen üblich mit Kreditkarte zu zahlen. Akzeptiert werden in der Regel alle gängigen Karten (VISA/American Express/ EuroCard/Diners Club). Hierbei ist auffallend, dass man auch bei "Kleinstbeträgen" keine Scheu haben muß, die Karte zu zücken. Es mag jetzt blöd klingen, aber ich glaube mein kleinster mit Karte bezahlter Betrag waren 2 Pfund!!! Und dabei habe ich keinen bösen Blick bekommen, sondern ein freundliches "You´re welcome!"

Wer sich nur auf Euros zum Wechseln oder Reiseschecks verlassen will, sollte sich der Gefahr bewusst sein, plötzlich nichts zu finden, wo er wechseln kann! In so manch ein kleineres Dorf kommt nur zu bestimmten Tagen ein Bank-Bus!! Also lieber rechtzeitig wechseln oder gleich mit obigen Möglichkeiten planen!!

Zoll

Verboten sind die Einfuhr von Drogen, Waffen, Fleisch, Gemüse, Pflanzen und Gold.

Bei Tabak, Tee, Alkohol, Kaffee u.s.w. sieht es inzwischen so aus, dass die Einfuhr/Ausfuhr zum Eigenverbrauch keinen Grenzen mehr unterliegt - wenn da nicht das Wort "Eigenverbrauch" wäre!
Es ist hier nicht leicht, eine Grenze zwischen "Eigenverbrauch" und "gewerblichem Warenverkehr" zu ziehen und so gelten folgende Richtmengen: 

800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren oder 1 kg Tabak

10 Liter Spirituosen, 10 Liter alkoholhaltige Süßgetränke (Alkopops), 20 Liter Zwischenerzeugnisse (z.b. Likörwein, Wermutwein), 90 Liter Wein (davon max 60 Liter Schaumwein), 110 Liter Bier

10 kg Kaffee, ???g Tee (hierzu konnten wir leider keine sicher Aussage finden!)

Anders verhält es sich bei Reisenden aus "Nicht-EU-Ländern" und der Schweiz - hier gelten für die Einfuhr nach GB folgende Obergrenzen für Personen ab 17 Jahren:

200 Zigaretten, 100 Zigarillos, 50 Zigarren ODER 250 Gramm Tabak

4 Liter Wein, 1 Liter alkoholischer Getränke mit mehr als 22% oder 2 Liter Schaumwein /Likörwein, 16 Liter Bier

Andere, oben nicht genannte, Waren (inklusive Geschenke!) bis zu einem Warenwert von 340 brit. Pfund

Alle Angaben zum Thema Zoll sind ohne Gewähr! Deutsche Reisende können die genannten Richtwerte hier nachlesen.

Nicht EU-Reisende und Reisende aus der Schweiz bitten wir, sich bei für Land zuständigen Zollämtern zu informieren, was die "Rückeinfuhr" von Artikeln aus Schottland betrifft.

   

Login Form  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

   

Sponsoren  

  • DFDS

    Unser
    „Tor nach Schottland“
    – mit DFDS auf
    die britischen Inseln

  • Wunderlich

    Gutes noch besser machen – das ist „ver“-Wunderlich
    „complete your BMW“

  • Helsport

    Gut „behüttet“ dank Helsport – Zelte und Expeditions-Zubehör der Extraklasse!

  • Cumulus

    Daunenschlafsäcke
    der
    Extraklasse
     

  • rukka

     
    Motorsport
     Defence & Comfort
     

  • Continental

    Continental
    Get the Grip
    Deutsche Technik
    seit 1871

  • Schuberth


    Spitzentechnologie
    "made in Germany"
     

  • Louis

    Europas Nr. 1
    für
    Motorad & Freizeit
     

   

Auch bei Amazon:  

cover edinburgh 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   
© Schottlandfieber.de